Meeresangeln

Gummiköder haben längst auch die Meere erobert. Ob heimische Ostsee, Nordsee oder der Nordatlantik: Viele Angler greifen lieber zu Twister und Gummifisch statt zum klassischen Pilker. Und der Erfolg gibt ihnen Recht! Das weniger hektische Spiel der Gummiköder spricht Dorsch, Heilbutt und Pollack oft viel besser an. Mit kleinen Gummiwürmern und Krebsen lassen sich sogar kleinere Plattfischarten wie Flunder und Scholle gezielt fangen – ein großer Spaß am feinen Gerät!