Carolina Rig

Wie das Texas Rig bietet auch das Carolina Rig einen Knalleffekt beim Zusammentreffen von Perle und Bullet Weight. Durch die vorgegebene Trennung von Gewicht und Köder spielt das Gummi an dieser Montage jedoch freier und sinkt in den Pausen länger ab. Damit ist es oft die bessere Wahl, wenn Barsch und Zander sehr träge sind. Dafür eignet sich die kurz C-Rig genannte Finesse-Montage weniger gut für richtig fiese Hängerpisten. Am Carolina Rig kommen vor allem Gummiwürmer, Twister und Krebse so richtig schön zu Geltung.